archiV
Haus auf Glas
Glaspavillon der Sommerakademie Rheinbach
archiV
architekten
projekte
weiteres

Marquardt Architekten
Biografie
Projektliste
Wettbewerbe
Der gläserne Pavillon wird als repräsentativer Raum für Seminare und Kongresse und als "begehbares Schaufenster" für Ausstellungen genutzt.
Acht freistehende Glasboxen mit Oberlicht dienen als Ausstellungsvitrinen. Die vier mittleren Boxen lassen sich durch Schiebeelemente zu einem geschlossenen Vortragssaal verbinden.

Einzigartig ist, dass das ca. 500 m2 große Dach von den großformatigen Glasscheiben der Boxen getragen wird – rechtwinklig angeordnete Flachgläser, die sich aus zwei äußeren, schützenden TVG Scheiben und einer mittleren, tragenden ESG-Scheibe zusammensetzen, in den handelsüblichen Maßen von 1,25 x 3,70m.
Das Ganzglastragwerk übernimmt durch Einspannung der Eckscheiben auf der Bodenplatte auch die Aussteifung in Längs- und Querrichtung. Ein Trägerrost aus IPE-360-Profilen bildet die Tragstruktur des Daches, das durch 5m breite Auskragungen Vitrinen und Ausstellungsbereich vor sommerlicher Überhitzung schützt.

Die 28 Tonnen schwere Dachscheibe scheint über dem Pavillon zu schweben, der Weg des Besuchers und sein Blick auf die angrenzende Wiesenlandschaft fließt ungehemmt durch das Gebäude.
Architekten:
Jürgen Marquardt in Marquardt Architekten, in AG mit Jörg Hieber

Tragwerksplanung:
Ingenieurbüro Ludwig und Weiler, Augsburg

Bauherrschaft:
Jugendwohnheim GmbH, Rheinbach

Sponsoring:
Tragende Glasscheiben: VEGLA, Aachen
Glas- und Stahlbau: RÜTER, Dortmund
Außenvitrinen: Interpane, VEGLA, HILTI, BGT
Glasböden: ECKELT, Steyr- (A)
Oberlichtverglasung: BGT, Bretten
Bewegliche Fassade: DORMA GLAS
Beleuchtung: ERCO, Lüdenscheidt
ESG-Scheiben: Flachglas Wernberg, sitec.glas, Scholl Glastechnik, Glasid GmbH, Hero-Glas.
Glasmontage: Fillinger Remscheid; Gawlina, Dorsten; Peters, Paderborn; Nielsen, Hagen; Hartmann, Arnsberg; Keip, Dortmind; Kastert, Erftstadt; Schrader GmbH, Bochum; Mai GmbH, Wilsdorf; Bosen GmbH, Minden; Dönges GmbH, Köln; Mauelshagen, Siegburg; Harwardt, Meckenheim; Nagel, Gladbeck.
Impressum
Copyright © 2002 Marquardt Architekten, archiV
Alle Rechte vorbehalten