archiV

archiV -
architekten im internet


mit der architektendatenbank "archiV" besteht seit september 1996 das erste forum im internet, das deutsche architekturbüros und ihre leistungen vorstellt.

unser projekt besteht im wesentlichen aus drei teilen:

1. architekten-liste und datenbankabfrage

2. dokumentation gebauter oder geplanter objekte
in relativ neutraler und vergleichbarer form - anfang februar 1997 ca. 70 dokumentierte projekte

3. co-informationen rund um architektur im internet - berufsbild, veranstaltungen, architektur-links, adressen, hoai, etc.


unser team
wir sind eine gruppe von architekten und designern und haben mehrere www-projekte realisiert. eine kleine auswahl:
- infosystem "isa", uni stuttgart
- www-präsenz des süddeutschen rundfunks
(in zusammenarbeit mit lemke & fürst internet solutions)
- www-präsenz des baukosteninformationszentrums deutscher architektenkammern
- swabian into english
- www-konzepte für rechtsanwaltskanzleien, industrie + gewerbe

zielgruppe
die architektendatenbank "archiV" soll weniger eine informationsforum für architekten sein, sondern soll über architekten und architektur informieren, insbesondere auch für nichtarchitekten. deshalb sind büroadressen und projektinformationen ergänzt durch weitere informationen wie berufsrecht, honorarordnung.

konzept
die projektinformationen sind bewußt in knapper form dargestellt, denn das medium internet kann andere medien wie z.b. architekturzeitschriften nicht ersetzen, sondern nur ergänzen. wir sind davon überzeugt, dass gute gestaltung und ein übersichtliches konzept nützlicher sind als schicke homepages, die mit großen bildern überladen sind. deshalb basiert die struktur von "archiV" im wesentlichen auf klar gestalteten textseiten.

ACS '96
wir wurden von der architektenkammer hessen eingeladen, unser "archiV" auf der messe ACS '96 vom 13.11. bis 15.11.96 vorzustellen. wir haben auf stand C80 ("demo-office") unsere kooperation mit dem "baukosteninformationszentrum deutscher architektenkammern" gezeigt: in unserer datenbank befinden sich einige projektdokumentationen, die auch als kostendokumentation vom baukosteninformationszentrum online zu finden sind (www.baukosten.de). die seiten verweisen aufeinander und ergänzen sich.
das baukosteninformationszentrum sponsort die erstellung von projektdokumentationen in "archiV", wenn zum gleichen objekt die kurzdokumentation der kosten beim baukosteninformationszentrum erstellt wird - wahlweise statt der sonst üblichen aufwandsentschädigung in höhe von dm 150,-.

teilnahme
wir bieten allen architekturbüros im deutschsprachigen raum die möglichkeit, ihre büroadresse in unserer datenbank zu veröffentlichen. die veröffentlichung besteht aus einem eintrag in der liste der architekten und einer eigenen homepage für jedes beteiligte büro. die homepage umfaßt alle adreßangaben des büros, telefon, fax und e-mail-adresse. sie kann jederzeit um verweise auf weitere seiten ergänzt werden. dadurch ist es möglich, auf bereits im internet vorhandene seiten des büros zu verweisen oder die datenbank um weitere informationen über das büro zu ergänzen.

erweiterung der datenbank
die zur zeit vorhandenen projektdokumentationen wurden in zusammenarbeit mit beteiligten architekturbüros erarbeitet. aufgrund der erfahrungen, die wir dabei gewonnen haben, können wir alle interessierten architekten bei der präsentation ihres unternehmens im internet unterstützen. unabhängig davon, ob sie nur mit ihrer adresse oder mehreren projekten in unserer architektendatenbank vertreten sein wollen oder aber eine ganz eigene internetseite gestalten
möchten.

ausblick
wir wünschen uns, dass die architektenkammern und architektenberufsverbände zukünftig stärker als bisher die möglichkeiten der neuen medien nützen, um die öffentlichkeit über architektur und architekten innerhalb der engen berufsrechtlichen grenzen zu informieren. insofern hoffen wir, mit unserem projekt viele nachahmer zu finden.

für weitere informationen stehen wir gerne zur verfügung.


97-02-19
thomas kemmer




impressum
copyright 1997 archiV