archiV

architekten
und ihre leistungen



der architekt gehört zu den freien berufen und ist bei ausübung seiner tätigkeit zur einhaltung der berufsgrundsätze verpflichtet. diese sind geregelt durch die berufsordnung, das architektengesetz und die hoai (honorarordnung für architekten und ingenieure).

in vielen ländern ist die berufsbezeichnung architekt gesetzlich geschützt. in deutschland gilt: architekt darf sich nur nennen, wer mitglied in der architektenkammer ist.

architektenleistungen werden nicht frei ausgehandelt, sondern sind gesetzlich geregelt. der architekt bietet seine leistungen nicht im preis-, sondern im qualitätswettbewerb an. daher auch die berufsrechtliche einschränkung der werbung:

"architekten werben mit ihrer leistung".

die berufsordnung

baugesetze und verordnungen

die hoai - honorarordnung für architekten und ingenieure

honorartafel

honorarzonen

die leistungsphasen der hoai
98-03-09
impressum
copyright 1996-2006 architektenwerk